25.02.2012

Schrumpft die Weltbevölkerung?

Während in der Vergangenheit Weltkriege die Anzahl der Menschen auf dem Planeten alle paar Jahre deutlich zurückgefahren haben. Könnte nun eine andere Macht dafür sorgen, dass die Weltbevölkerung schrumpft: Das Klima.

Ja ja, auch mittels Wirbelstürmen, Tsunamies und was nicht noch. Aber auch einfach dadurch, dass jeder einzelne geschrumpft wird. In einer früheren Klimaerwärmungsphase soll das nämlich mit damals existierenden Lebewesen passiert sein.

Die Erde und unsere Mitlebewesen würde das wahrscheinlich freuen, wenn wir Raubbau und Verschmutzung nur noch im Puppenstuben-Format betrieben.

Mehr dazu:

0 Kommentare :

Kommentar posten