19.09.2016

Ergebnisse der Wahl zum Abgeordnetenhaus in Berlin 2016

Was in anderen Bundesländern Landtag heißt, heißt in Berlin Abgeordnetenhaus. Es geht hier also um eine Landtagswahl.

Hier im Artikel habe ich die Anzahl der Wahlberechtigten, Wähler, Nichtwähler, gültigen und ungültigen Stimmen erfasst sowie die Anzahl der Stimmen die alle wählbaren Parteien jeweils erhalten haben. Ich stelle den Wahlausgang sowohl im Verhältnis zu allen Wahlberechtigten dar als auch - wie üblich - im Verhältnis zu den gültigen Stimmen. In Bezug auf Letzteres sind auch die Gewinne bzw. Verluste in Bezug zum Wahlausgang 2011 verzeichnet.

Verwendet habe ich die Daten aus dem vorläufigen amtlichen Endergebnis von 2016 und dem Endergebnis von 2011.

Grunddaten 2016:


  • 2.485.363 Wahlberechtigte (100%)
    [1% = 24.853,63]
    • 822.765 Nichtwähler (= 33,10% der Wahlberechtigten)
    • 1.662.598 Wähler (= 66,90% der Wahlberechtigten)
      [1% = 16.625,98]
      • 25.690 Ungültige Zweitstimmen (= 1,58 % der Wähler bzw. 1,03% der Wahlberechtigten)
      • 1.634.756 Gültige Zweitstimmen (= 98,33% der Wähler bzw. 65,78% der Wahlberechtigten)
        [1% = 16.347,56]
        • 149.646 (= 9,15% der gültigen Zweitstimmen der Wähler bzw. 6,02% der Wahlberechtigten) konnten die Parteien ihrer Wahl nicht in das neue Abgeordnetenhaus bringen.
        • 1.485.110 (= 90,85% der gültigen Zweitstimmen der Wähler bzw. 59,75% der Wahlberechtigten) haben die neue Zusammensetzung des Abgeordnetenhauses bestimmt.

Ergebnis 2016 in Bezug auf alle Wahlberechtigten (unübliche Betrachtungsweise):


Bei dieser Betrachtungsweise wird deutlich, dass die größte Gruppe, die der Nichtwähler ist und, dass nur ein kleiner Teil der Wahlberechtigten die Zusammenstellung des Abgeordnetenhauses bestimmt.

Stimmen ___  %  ___  Partei ___ Sitze
-----------------------------------------------------------------
822.765 ___ 33,10 ___ Nichtwähler
352.369 ___ 14,18 ___ SPD ___ 38
288.002 ___ 11,59 ___ CDU ___ 31
255.740 ___ 10,29 ___ Linke ___ 27
248.243 ___   9,90 ___ Grüne ___ 27
231.325 ___   9,31 ___ AfD ___ 25
109.431 ___   4,40 ___ FDP ___ 12
  31.908 ___   1,28 ___ Die PARTEI ___ 0
  30.565 ___   1,23 ___ Tierschutzpartei ___ 0
  28.321 ___   1,14 ___ PIRATEN ___ 0
  25.690 ___   1,03 ___ Ungültige Zweiststimmen
  18.135 ___   0,73 ___ Graue Panther ___ 0
    9.453 ___   0,38 ___ NPD ___ 0
    7.840 ___   0,32 ___ Gesundheitsforschung ___ 0
    7.294 ___   0,48 ___ Pro Deutschland ___ 0
    6.698 ___   0,27 ___ ALFA ___ 0
    3.467 ___   0,14 ___ DKP ___ 0
    2.042 ___   0,08 ___ PSG ___ 0
    1.298 ___   0,05 ___ BÜSO ___ 0
       860 ___   0,03 ___ Violette ___ 0
       837 ___   0,03 ___ Menschliche Welt ___ 0
       635 ___   0,03 ___ B ___ 0
       293 ___   0,01 ___ ÖDP ___ 0

Ergebnis 2016 in Bezug auf die Menge aller gültig abgegebenen Zweitstimmen (übliche Betrachtungsweise):


Die Zweitstimmen entscheiden über die eventuelle Menge der Sitze im Parlament. Nur, wenn man mehr Direktmandate mit der Erststimme erreicht hat, als Sitze mit der Zweitstimme, wird der Überhang der Direktmandate der jeweiligen Partei als zusätzliche Sitze gezählt (Überhangmandate). Ansonsten sorgt ein Direktmandat nur dafür, dass der Politiker, der es errang, einen der Sitze seiner Partei im Abgeordnetenhaus sicher erhält und die Politiker auf der Liste der Partei, bei der Verteilung der Parteisitze, entsprechend nach hinten rücken.

Stimmen ___  %  ___  Partei ___ Sitze
-----------------------------------------------------------------

352.369 ___ 21,55 ___ SPD ___ 38
288.002 ___ 17,62 ___ CDU ___ 31
255.740 ___ 15,64 ___ Linke ___ 27
248.243 ___ 15.19 ___ Grüne ___ 27
231.325 ___ 14,15 ___ AfD ___ 25
109.431 ___   6,69 ___ FDP ___ 12
  31.908 ___   1,95 ___ Die PARTEI ___ 0
  30.565 ___   1,87 ___ Tierschutzpartei ___ 0
  28.321 ___   1,73 ___ PIRATEN ___ 0
  18.135 ___   1,11 ___ Graue Panther ___ 0
    9.453 ___   0,58 ___ NPD ___ 0
    7.840 ___   0,48 ___ Gesundheitsforschung ___ 0
    7.294 ___   0,45 ___ Pro Deutschland ___ 0
    6.698 ___   0,41 ___ ALFA ___ 0
    3.467 ___   0,21 ___ DKP ___ 0
    2.042 ___   0,12 ___ PSG ___ 0
    1.298 ___   0,08 ___ BÜSO ___ 0
       860 ___   0,05 ___ Violette ___ 0
       837 ___   0,05 ___ Menschliche Welt ___ 0
       635 ___   0,04 ___ B ___ 0
       293 ___   0,02 ___ ÖDP ___ 0

Gewinne bzw. Verluste der Parteien, die bereits bei der Wahl 2011 dabei waren - bezüglich der Menge erhaltener Stimmen:


+/- Stimmen ___ Partei
----------------------------------------------------

+   84.690 ___ LINKE
+   82.488 ___ FDP
+   19.047 ___ DIE PARTEI
+     8.911 ___ Tierschutzpartei
+        352 ___ PSG
-          36 ___ B
-        151 ___ DKP
-        378 ___ BÜSO
-     1.647 ___ ÖDP
-     8.820 ___ GRÜNE
-   10.544 ___ Pro Deutschland
-   21.788 ___ NPD
-   53.156 ___ CDU
-   60.963 ___ SPD
- 101.784 ___ PIRATEN

Gewinne bzw. Verluste der Parteien, die bereits bei der Wahl 2011 dabei waren - bezüglich des prozentuellen Anteils an allen gültig abgegebenen Zweitstimmen:


+/- % ___ Partei
----------------------------------------------------

+4,85 ___ FDP
+3,93 ___ LINKE
+1,07 ___ DIE PARTEI
+0,39 ___ Tierschutzpartei
+0,00 ___ PSG
-0,01 ___ B
-0,03 ___ BÜSO
-0,04 ___ DKP
-0,11 ___ ÖDP
-0,77 ___ Pro Deutschland
-1,56 ___ NPD
-2,40 ___ GRÜNE
-5,73 ___ CDU
-6,74 ___ SPD
-7,17 ___ PIRATEN

Gewinne bzw. Verluste der Parteien, die bereits bei der Wahl 2011 dabei waren - bezüglich erhaltener Sitze im Abgeordnetenhaus:


+/- Sitze _  Partei
----------------------------------------------------

+12 ___    FDP 
+  8 ___    LINKE
-  2 ___    GRÜNE
-  8 ___    CDU
-  9 ___    SPD
-15 ___    PIRATEN ___   Nicht mehr im Abgeordnetenhaus

Erfolg der Parteien, die für das Abgeordnetenhaus von Berlin erstmals zur Wahl standen:

%      ___  Partei                   ___ Sitze
----------------------------------------------------

14,15  ___  AfD                       ___  25
  1,11  ___  Graue Panther
  0,48  ___  Gesundheitsforschung
  0,41  ___  ALFA
  0,05  ___  Violette
  0,05  ___  Menschliche Welt


Links dazu:

0 Kommentare :

Kommentar posten